Aktuelles Projekt

Titanic

Die Titanic geht noch einmal auf große Fahrt!

Titanic

Unser Projekt zum 20-jährigen Jubiläum wird das Musical „Titanic“ sein. Wie bereits im Jahr 2009, werden wir uns dem aufwändigen Bühnenwerk widmen, das sich mit persönlichen Geschichten realer Menschen befasst, die sich auf die Jungfernfahrt des bis dato größten Passagierschiffs begaben. 

Lassen Sie sich durch mitreißende Melodien, große Chorstücke, energievolle Tänze und eine bewegende Handlung um 107 Jahre in der Geschichte zurückversetzen!

Das Musical erzählt die tragische Geschichte des Untergangs der „Königin der Meere“ als Ensemblestück aus der Perspektive der Passagiere und der Besatzung und unterlegt sie mit wunderschönen, klassisch orchestrierten Melodien. Alle Charaktere im Musical waren tatsächlich an Bord der Titanic oder lehnen sich zumindest an reale Personen an. So kommen neben dem Captain und seinen Offizieren auch der Heizer im Bauch des Schiffes, der Funker, der zum ersten Mal in der Geschichte der Seefahrt das Signal SOS übermittelt, der Matrose im Ausguck und der Steward, der die verwöhnte Erste Klasse betreut, zu Wort. Zusammen mit dem ehrgeizigen Reederei-Besitzer Ismay und dem Schiffskonstrukteur Andrews amüsieren sich die oberen Zehntausend beim Dinner, während Stockwerke darunter die Auswanderer in der Dritten Klasse von einem Neuanfang in einer besseren Welt träumen. Sie alle gewähren faszinierende, rührende, tragische, aber auch mitreißende Einblicke in das, was sich im Jahre 1912 tatsächlich ereignet hat.

Wissenswertes

Buch: Peter Stone
Musik: Maury Yeston
Deutsche Texte: Wolfgang Adenberg
Uraufführung: 23. April 1997 im Lunt-Fontanne-Theatre am Broadway in New York